Lehrerfortbildung „Mut zur Nachhaltigkeit in Nordhessen“ / Portal „Nachhaltigkeit in Nordhessen“

Lehrerfortbildung Mut zur Nachhaltigkeit in NordhessenNachhaltigkeit in Nordhessen

In Zusammenarbeit mit der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung und den Staatlichen Schulämtern in Nordhessen bot das IBZW in den Schuljahren 2012/13 und 2013/14 die Lehrerfortbildung „Mut zur Nachhaltigkeit in Nordhessen“ an. Schwerpunkte waren BNE-Grundlagen für den Unterricht sowie die Entwicklung von Schulprojekten.

Die cdw Stiftungsverbund gGmbH und das IBZW entwickelten darüber hinaus das Informationsportal „Nachhaltigkeit in Nordhessen – gemeinsam gestalten“ zu aktuellen Nachhaltigkeitsthemen und -akteuren in der Region.

weiterlesen…

ballance hessen - Fußball für Integration, Toleranz und Fair Play

ballance hessen

Das IBZW initiierte und koordinierte das Erfolgsprojekt „ballance hessen“. Unter der Schirmherrschaft von Steffi Jones und Sebastian Kehl organisierten in der Laufzeit von 2002 bis 2011 unsere Netzwerkpartner im Hinblick auf die Fußball-Weltmeisterschaften 2006 und 2011 hierzu mehr als 400 Veranstaltungen. In diese wurden ca. 38.500 Kinder und Jugendliche (davon ca. 25% Mädchen und ca. 75% Jungen) aktiv eingebunden und von ca. 4.500 haupt- und nebenamtliche Multiplikatoren (Jugendbildungsreferenten, Betreuern, Trainern, Lehrern) für Integration, Toleranz und Fair Play sowie gegen Rassismus und Gewalt sensibilisiert.

weiterlesen…

Begleitprogramm zum Europäischen Freiwilligendienst

Programm Jugend in Aktion

Der Europäische Freiwilligendienst EFD (European Voluntary Service - EVS) bot jungen Freiwilligen zwischen 18 und 30 Jahren die Möglichkeit, für 6 bis 12 Monate in einem anderen Land zu leben und sich in einem lokalen Projekt zu engagieren.
Das IBZW war von 2001 bis 2014 einer der bundesweiten Bildungspartner, die im Auftrag der "Deutschen Agentur JUGEND für Europa" das pädagogische Begleitprogramm des EFD durchführten, sowie EVS-Aufnahmeprojekt und Entsendeorganisation. Bis 2014 führte das IBZW 174 Seminare in Witzenhausen durch. Hierin wurden ca. 3.400 Europäische Freiwillige aus 57 Ländern bei ihrem EFD-Einsatz begleitet.

weiterlesen…